Herzlich Willkommen
Über mich
Rückblick

Aktuelle Projekte
Dream On!
Der Schuss
Der kleine Prinz
Alice im Wunderland
Theaterphilosophie
Kontakt & Impressum

 

L E B E N   O H N E   M A S K E

 

"Alice im Wunderland" nach Lewis Carroll (Mai 2019)

 

Ein Kaninchen mit einer Weste, Handschuhen und einer Uhr in der Tasche, das obendrein auf dem Weg zum Krocketspiel der Königin ist, das ist schon etwas Wundersames, findet Alice. Aber auch nicht verrückter als die Grinsekatze, die sich so weit in Luft auflösen kann, bis nur noch ihr Grinsen zu sehen ist, oder der Hummertanz von Ochsenschwanzkröte und Greif. An die Wunder, die ihr überall begegnen, hat sich Alice bald gewöhnt und die Tatsache, dass sie wachsen und schrumpfen kann wie eine Ziehharmonika, ist ja, wenn man es recht bedenkt, sogar ganz praktisch, oder nicht?!


Ein Projekt der Kindertheatergruppe "Kellerasseln" des Jugendtreffs Rastatt.


Es spielen: Annabelle Engber, Aurelia Nania, Charlotte Weinbrecht, Flora Etzel, Jorina Pomnitz, Kalea Juschus, Leonie Engber, Leonie Oeder, Lilly Ralea, Malaika Mohr, Mareike Schneiders, Rico Kreiser.


Aufführungen: 16. und 17. Mai 2019 // 19.00 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) // Kellertheater Rastatt // Eintritt frei // Reservierung unter leben-ohne-maske@posteo.de