Herzlich Willkommen
Über mich
Rückblick

Aktuelle Projekte
Identity
Fähre der Zuversicht
Die Mitte der Welt
Nelli & der Nebelort
Die Wörterfabrik
Emil & die Detektive
Theaterphilosophie
Kontakt & Impressum

L E B E N   O H N E   M A S K E

 

DIE GROSSE WÖRTERFABRIK nach A. de Lastrade und V. Docampo (Juni 2020)

 

Im Land der großen Wörterfabrik sprechen die Menschen fast gar nicht, jedenfalls nicht mit Worten. Denn Worte sind teuer. Man kann sie kaufen, wie Mehl und Brot und Bananen, in speziellen Läden für Böse Wörter, Glückwünsche oder Sommerworte, ... Paul ist in einer besonders komplizierten Situation. Er möchte Marie so gerne sagen, dass er sie lieb hat, aber er hat leider kein Geld, um sich diese teuren Worte zu kaufen. Was also tun?


Ein Projekt der PESTALOZZI-SCHULE RASTATT in Kooperation mit dem PHOENIXTHEATER RASTATT.


Aufführungen: 23., 24. + 25. Juni 2020 // 19.00 Uhr (Einlass: 18.00 Uhr) // Kellertheater Rastatt // Eintritt: 3 bzw. 5 Euro